Fehlerbehebungsdokument
TSD9502MD0000R01

   
WiFi: Zuverlässigkeit der Verbindungen verbessern


    Inhalt:

Gründe für instabile Verbindungen und Lösungsvorschläge



    Lösung:

  • Möglicherweise ist der Access Point zu weit entfernt. Bewegen Sie sich näher zum AP und beobachten Sie die Verbindung eine Weile, um festzustellen, ob es eine spürbare Verbesserung gibt. Ist dies der Fall, bewegen Sie den Access Point (oder den entsprechenden Router) näher an den Platz, an dem Sie arbeiten möchten.

  • Achten Sie darauf, dass sich möglichst wenig Wände und andere massive Gegenstände zwischen dem Computer und dem Access Point befinden. Alle Materialien -- einschließlich Sperrholz, Ziegel, Holz, Isolierung, Bücherregale, Möbel, Aktenschränke, Kühlschränke und andere Geräte, sogar Aquarien --absorbieren beträchtliche Energiemengen von drahtlosen Signalen und verringern somit deren Reichweite. Wenn sich der Computer am Rand der Reichweite des Access Points befindet, kann die Verbindung leicht durch Störungen, Signalreflexionen und kleinere Schwankungen der Signalstärke unterbrochen werden. Falls möglich, stellen Sie den Computer in einen Raum, der sich näher am Access Point befindet. Stellen Sie den Access Point auf ein hohes Regal oder montieren Sie ihn an der Decke, sodass Möbel, Regale usw. nicht den Signalweg behindern. Stellen Sie den Access Point nicht auf einen Computerbildschirm, der erhebliche RFI-Mengen (Hochfrequenzstörungen) abstrahlen kann.

  • Ziehen Sie das Anbringen einer externen Antenne am Access Point in Betracht, falls möglich. Manchmal können eine oder mehrere der vorhandenen Antennen durch externe Antennen ersetzt werden. Montieren Sie die externe Antenne so nah wie möglich an der Zimmerdecke.

  • Vermeiden Sie Störungen durch andere drahtlose Netzwerke in der Nähe. Verwenden Sie das Verwaltungsdienstprogramm des Access Points, um einen anderen Kanal auszuwählen. Wählen Sie Kanal 1, 6, oder 11. Probieren Sie nacheinander jeden Kanal aus, um den Kanal mit der besten Leistung und der zuverlässigsten Verbindung auszuwählen. Es ist nicht erforderlich, den entsprechenden Kanal für die WiFi-Karte in Ihrem Computer auszuwählen, da diese sich selbst automatisch konfiguriert und auf den vom AP verwendeten Kanal einstellt.

  • Vermeiden Sie die Nähe von Mikrowellengeräten --diese verwenden denselben 2,4-Ghz-Frequenzbereich wie WiFi-Netzwerk und sorgen deshalb für Störungen. Im Allgemeinen erzeugt ein Mikrowellengerät umso mehr Störungen, desto billiger es in der Anschaffung war. Bringen Sie Access Points so weit entfernt wie möglich von Mikrowellengeräten an. Platzieren Sie kein Mikrowellengerät zwischen Ihrem Computer und einem Access Point.

  • Stellen Sie schnurlose Telefone an anderer Stelle auf, oder stellen Sie Ihre WiFi-Ausrüstung weiter entfernt von diesen Telefonen auf. Einige schnurlose Telefone verwenden denselben 2,4-GHz-Frequenzbereich wie WiFi-Netzwerke und verursachen deshalb Störungen.  

  • Aktualisieren Sie die Firmware des Access Points. Hersteller nehmen während der Lebensdauer von WiFi-Produkten normalerweise viele Verbesserungen an der Firmware vor. Einige dieser Änderungen können die Leistung, Stabilität und Sicherheit erheblich verbessern.


    Dokumentdetails:

-
 Betriebssystem:
 
   weitere Details...  


    Wichtige Informationen, Haftungssauschluss:

Toshiba stellt diese Informationen wie vorliegend zur Verfügung und schließt dabei jegliche ausdrückliche oder konkludente Garantie aus. Dies gilt auch, jedoch nicht hierauf beschränkt, für die konkludenten Garantien der handelsüblichen Brauchbarkeit und Eignung für einen bestimmten Zweck. Toshiba ist nicht verantwortlich für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der zur Verfügung gestellten Informationen oder Software. Toshiba ist nicht haftbar für jegliche Schäden, die durch die Verwendung der zur Verfügung gestellten Informationen oder Software entstehen; dies gilt auch für unvollständige oder nicht korrekte Informationen. Alle genannten Marken sind Eigentum der jeweiligen Besitzer.


    Umfrage:

 1. Sind die Informationen in diesem Dokument hilfreich?
überhaupt nicht sehr hilfreich

 2. Hätten Sie ohne diese Informationen beim Call Center angerufen?
 Ja
 Nein
 Vielleicht

 3. Bitte wählen Sie eine Antwort:
 Ich bin sehr zufrieden
 Ich glaube, die Informationen helfen, ich habe es aber noch nicht ausprobiert
 Ich brauche weitere Informationen
 Die Informationen sind schwer zu verstehen
 Die Informationen beantworten meine Frage nicht
 Die Informationen sind falsch

 4. Wie könnten wir dieses Dokument Ihrer Meinung nach verbessern (optional)?